Future Work Group Gmbh  -  Hurbigstrasse 5  -  CH-8454 Buchberg

© 2019 by gonline.ch 

Die Arbeits- und Lebenswelten haben sich in den letzten Jahren und im Umfeld der Digitalen Transformation stark verändert. Hierzu stellen wir uns die folgenden Fragen:

  • Wie wird zukünftig gearbeitet und gelebt?
     

  • Welchen Einfluss haben die enormen technologischen Möglichkeiten und die bevorstehenden, zu erwartenden Veränderungen, für die Wissens- und Informationsarbeit?
     

  • Wie können das Unternehmen und die Mitarbeitenden zu Spitzenleistungen motiviert werden?
     

  • Welche Anforderungen werden zukünftig an uns alle gestellt?
     

  • Wie sehen ganzheitliche und umsetzbare Konzepte aus?


Was jedoch fehlt sind ganzheitliche, integrale Lösungskonzepte für eine möglichst effiziente und nachhaltige praktische Umsetzung. Daher legen wir den Fokus auf die Möglichkeiten der hochvernetzten, räumlich und zeitlich flexiblen Arbeits- und Lebensorganisation, welche sich am individuellen Lebenskontext orientiert.

Dies hat zum Ziel, die Innovationskraft, Effizienz und Effektivitätfür die Organisation zu steigern und so einen maximalen Nutzen sicherzustellen.

Die Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW erarbeitet zusammen mit der Future Work Group GmbH und Partnerfirmen/ Institutionen ein Konzept für die Schweizer KMU.


Damit der Weg in die vielschichtige Digitale Transformation reibungslos ablaufen kann, wird ein umfassender Praxisleitfaden erstellt, welcher klar verständlich die wichtigsten Ansätze, möglichen Tools, Checklisten und Hilfestellungen bietet. Jedes noch so komplexe Thema lässt sich in lösbare Einzelthemen aufteilen und umsetzen.

Wir zeigen und leben Konzepte für die KMU-Praxis!
Wir laden Sie herzlich ein, dieses Praxis- und Forschungsprojekt zu unterstützen. Seien Sie von Beginn an dabei und profitieren Sie mit Ihrem Unternehmen aus erster Hand von der angewandten Forschung.​

 

Auf der Projektwebseite www.arbeitswelt-zukunft.ch, finden Sie seit dem 22. Oktober 2019 die Resultate und können die Publikation kostenlos herunterladen.

  • Schwarz LinkedIn Icon